home

 Ihr Großhandel für Sonder- & Restposten, Überproduktionen
& Palettenware.

Nehmen Sie Kontakt mit uns
auf oder Schauen Sie bei uns einfach vorbei.

Wir beraten Sie in folgenden Sprachen: Deutsch,Polski,Russisch.



portfolio

LAGERMONEY – LA Trading ist mit seiner klaren Strukturierung der starke Anbieter In der Welt der Sonderposten.

Unser Portfolio konzentriert sich auf die Themen, in denen wir aufgrund jahrelanger Erfahrung die größte Wertschöpfung für unsere Kunden erzielen. Bei uns sind wirklich alle erdenklichen Artikel möglich, und das manchmal sogar zu Cent-Preisen.

 

IMG_3060

IMG_3060106 IMG_3423252630106 IMG_3439106 IMG_3384106 IMG_3391106



posten1

IMG_3060

Wir bieten Ihnen hier Mix Paletten mit Haushaltsartikel an. Jede Paletten enthält 200 – 300 Teile. Paletten schon ab 199 EUR. Es handelt sich meistens (fast nur) um neu- und originalverpackte Ware (leichte Verpackungsschäden nicht ausgeschlossen).



posten2

IMG_3423252630590

Restposten Sanitärtikel Sonderposten viel Zubehör, einige Armaturen, wannen usw. AB-Neuware 20.000€

Wir bieten Ihnen hier Partie Sanitär ca. 40 Paletten an. Es handelt sich meistens (fast nur) um neu- und originalverpackte Ware (leichte Verpackungsschäden nicht ausgeschlossen). 287000VK regulärer Preis. Gute Artikel (GROHE-GEBERIT-KOLO etc.) viel Zubehör, einige Armaturen, wannen usw.



posten3

IMG_3439590

IMG_3646290   IMG_3648290

Restposten Sonderposten Mischposten VoIP USB-Telefon mit LCD-Display für Skype 2 Modelle
Wir bieten Ihnen hier gemischter Posten Schnurlosinternettelefone Internet + Skypetelefone 6000 Stück an. Es handelt sich um neu- und originalverpackte Ware (leichte Verpackungsschäden nicht ausgeschlossen).

Einzel Stück 5,00€
ab 100 Stück nur 3,00€
ab 1000 Stück nur 1,80€

Das USB-Phone in kompakter Handygröße begleitet Sie auch auf Reisen. So telefonieren Sie auch unterwegs über VoIP. Beispielsweise mit dem Notebook über den WLAN-Hotspot im Hotel oder am Flughafen.

Modell 1
Für VoIP-Telefonate von PC zu PC oder ins Telefonnetz
Sehr gute Sprach- und Hörqualität
Echo- und Rauschunterdrückung
LCD-Display mit Datum, Name des Anrufers, Gesprächsdauer, Nummer, Wahlwiederholung
Anschluß über USB 2.0/1.1
Inklusive USB-Anschlußkabel, Treiber-CD und deutscher Anleitung
Mindestsystemvoraussetzungen: Windows 98/ME/2000/XP; 128MB RAM; 15MB hard disc space Internetanbindung

Modell 2

VoIP Assistent
Betriebshandbuch
1 Satz Notitzzettel
VoIP Empfänger
Ton und Mikrophon Input/Output
Stummer Knopf
Lautstärkeregler
Notizpapierkabine
Schreibfederhalter



posten4

IMG_3384590

Restposten Sonderposten Mix-Paletten Haushaltswaren, A-B Ware, TOP ANGEBOT

Wir bieten Ihnen hier gemischter Posten A-B Ware Überproduktionen und Retouren an
Top Aktuelle Ware ideal für Sonderposten Märkte und Onlinehandel.

Haushaltsware (alles kann dabei sein) viele gute Marken dabei
Einzel Paletten 350,00€
ab 33 Pal. nur 269,00
Mindestabnahme 5 Pal.
Es handelt sich um einen AB – Mix

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf oder Schauen Sie bei uns einfach vorbei. Wir beraten Sie in folgenden Sprachen: Deutsch, Polski, Russisch.

Die Versandkosten richten sich nach Menge und Entfernung.
Zwischenverkauf vorbehalten.



contact

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf

Fon: +49 (0) 355-784-287-31
@: kontakt [at] lagermoney.de

Oder nutzen Sie einfach unser Kontaktformular!

Ihr Name (Pflichtfeld)

Ihre Firma

Ihre E-Mail-Adresse (Pflichtfeld)

Betreff

Ihre Nachricht

captcha

Bitte geben Sie den Code ein



anfahrt


LAGERMONEY auf einer größeren Karte anzeigen



agb

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma LA Trading GbR.

1. Allgemeines

Für sämtliche Geschäftsbeziehungen der LA Trading GbR (nachfolgend „Verkäufer“ genannt) gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) in der jeweils gültigen Fassung.

2. Angebot, Vertragsabschluss

2.1 Die Darstellung der Produkte stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zum Kauf dar und ist freibleibend. Irrtümer vorbehalten.
2.2 Der Kaufvertrag kommt mit der ausdrücklichen Auftragsbestätigung der LA Trading GbR in Textform oder Auslieferung der Ware durch den Verkäufer zustande.
2.3 Der Kaufvertrag kommt ausschließlich mit Gewerbetreibenden unter Ausschluss der Rückgabe oder Umtausch.

3. Preise

Alle genannten Preise sind Endpreise inklusive Mehrwertsteuer zzgl. Versandkosten. Preisänderungen bleiben im Rahmen des Zumutbaren vorbehalten.

4. Lieferungen und Leistungen

Teillieferungen gelten als selbständige Leistung. Frachtleistungen werden, sofern nicht anders vereinbart, separat verrechnet.

5. Eigentumsvorbehalt

5.1 Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum.
5.2 Die Einstellung einzelner Forderungen in eine laufende Rechnung oder die Saldoziehung und deren Anerkennung heben den Eigentumsvorbehalt nicht auf.
5.3 Der Käufer ist zur Weiterveräußerung der Vorbehaltsware im ordnungsgemäßen Geschäftsgang nur dann berechtigt, wenn er dem Verkäufer hiermit schon jetzt alle Forderungen abtritt, die ihm aus der Weiterveräußerung gegen Abnehmer oder gegen Dritte erwachsen. Wird Vorbehaltsware unverarbeitet oder nach Verarbeitung oder Verbindung mit Gegenständen, die ausschließlich im Eigentum des Käufers stehen, veräußert, so tritt der Käufer schon jetzt die aus der Weiterveräußerung entstehenden Forderungen in voller Höhe an den Verkäufer ab. Wird Vorbehaltsware vom Käufer – nach Verarbeitung/Verbindung zusammen mit nicht dem Käufer gehörender Ware veräußert. so tritt der Käufer schon jetzt die aus der Weiterveräußerung entstehenden Forderungen in Höhe des Wertes der Vorbehaltsware mit allen Nebenrechten und Rang vor dem Rest ab. Der Verkäufer nimmt die Abtretung an. Zur Einziehung dieser Forderungen ist der Käufer auch nach Abtretung ermächtigt. Die Befugnis des Verkäufers, die Forderungen selbst einzuziehen, bleibt hiervon unberührt, jedoch verpflichtet sich der Verkäufer, die Forderungen nicht einzuziehen, solange der Käufer seinen Zahlungs- und sonstigen Verpflichtungen ordnungsgemäß nachkommt. Der Verkäufer kann verlangen, dass der Käufer ihm die abgetretenen Forderungen und deren Schuldner bekannt gibt, alle zum Einzug erforderlichen Angaben macht, die dazu gehörigen Unterlagen aushändigt und den Schuldnern die Abtretung mitteilt.

6. Prüfung und Gefahrenübergang

6.1 Der Kunde hat die Ware unverzüglich nach Erhalt auf Vollständigkeit und Übereinstimmung laut Rechnung zu überprüfen. Unterbleibt eine Rüge innerhalb von 7 Tagen so gilt die Ware als ordnungsgemäß und vollständig geliefert, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war.
6.2 Die Haftung des Verkäufers ist beschränkt auf den Betrag des Kaufpreises.
6.3 Die Gefahr geht mit Übergabe des Vertragsproduktes an den Frachtführer, dessen Beauftragten oder andere Personen auf den Kunden über.
6.4 Eine begonnene Bearbeitung und Verarbeitung der Ware bedeutet bereits Verzicht auf Schadensersatzansprüche jeglicher Art.
6.5 Beim Fehlen einer zugesicherten Eigenschaft kann der Käufer Schadenersatz wegen Nichterfüllung nicht beanspruchen.
Jede Teillieferung ist ein selbständiges Geschäft, auch in den Fällen wo eine Beanstandung stattfindet, ist der Kaufpreis zu den vereinbarten Terminen zu zahlen, vorbehaltlich späterer Regelung der Differenz.
6.6 Gewährleistung für eventuell versteckte Mängel ist auch dann ausgeschlossen, wenn die Probe oder nach Muster verkauft worden ist.

7. Gewährleistung

7.1Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind insbesondere Mängel bzw. Schäden, die zurückzuführen sind auf:

a. betriebsbedingte Abnutzung und normalen Verschleiß,
b. unsachgemäßen Gebrauch, Bedienungsfehler und fahrlässiges Verhalten des Auftraggebers oder der Auftraggeberin,
c. Betrieb mit falscher Stromart oder -Spannung sowie Anschluss an ungeeignete Stromquellen,
d. Brand, Blitzschlag, Explosionen oder netzbedingte Überspannungen,
e. Feuchtigkeit aller Art,
falsche oder fehlerhafte Programm-, Software- und/oder Verarbeitungsdaten sowie jegliche Verbrauchsteile,

es sei denn, der Auftraggeber oder die Auftraggeberin weist nach, dass diese Umstände nicht ursächlich für den reklamierten Mangel sind. Gewährleistung entfällt auch, wenn Seriennummer, Typbezeichnung oder ähnliche Kennzeichen entfernt oder unleserlich gemacht wurden.
7.2 Gewährleistungsansprüche sind nicht übertragbar. Durch die Inanspruchnahme der Gewährleistung seitens des Kunden verlängert sich die Gewährleistungsfrist nicht.
7.3 Unabhängig davon gibt der Verkäufer weitergehende Garantie- und Gewährleistungszusagen der Hersteller in vollem Umfang an den Kunden weiter, ohne dafür selbst einzustehen.
7.4 Nachbesserungen oder Ersatzlieferung erfolgen nach Absprache bzw. schriftlichen Vereinbarungen; die Auswahl der Durchführung trifft der Verkäufer.
7.5 Ersetzte Teile gehen in das Eigentum des Verkäufers über.
Alle sonstigen Kosten der Nachbesserung sowie die mit einer Ersatzlieferung verbundenen Nebenkosten, insbesondere die Transportkosten für das Ersatzstück, trägt der Kunde, soweit diese Kosten zum Auftragswert nicht außer Verhältnis stehen.
7.6 Ergibt die Überprüfung einer Mängelanzeige, dass ein Gewährleistungsfall nicht vorliegt, ist der Verkäufer berechtigt, alle Aufwendungen ersetzt zu verlangen und zu fakturieren.
7.7 Im Falle der Nachbesserung übernimmt der Verkäufer die Arbeitskosten.
7.8 Alle weiteren oder anderen als in diesen Bestimmungen vorgesehenen Ansprüche des Kunden, gleich aus welchem Rechtsgrund, sind ausgeschlossen, soweit sich nicht aus diesen Bestimmungen etwas anderes ergibt.

8. Gewerbliche Schutzrechte und Urheberrechte Dritter

8.1 Der Verkäufer übernimmt keine Haftung dafür, dass die Vertragsprodukte keine gewerblichen Schutzrechte oder Urheberrechte Dritter verletzen.
8.2 Der Kunde hat den Verkäufer von allen gegen ihn aus diesem Grund erhobenen Ansprüchen unverzüglich in Kenntnis zu setzen. Diese Haftungsfreizeichnung gilt nicht, wenn die Schadensursache auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruht. Sie gilt ferner dann nicht, wenn der Kunde wegen des Fehlens einer das Folgeschadensrisiko umfassenden Eigenschaftssicherung Schadensersatzansprüche wegen Nichterfüllung geltend macht.
8.3  Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechtes.
8.4  Sind vorgenannte Bestimmungen ganz oder teilweise nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam, so bleibt der Vertrag im Übrigen wirksam. Soweit die Bestimmungen nicht Vertragsbestandteil geworden oder unwirksam sind, richtet sich der Inhalt des Vertrages nach den gesetzlichen Vorschriften.
8.5  Gerichtsstand ist das Gericht des Geschäftssitzes des Verkäufers soweit der Kunde ein Kaufmann im Sinne des HGB oder eine Körperschaft des öffentlichen Rechts ist.
8.6 Dasselbe gilt, wenn der Kunde keinen allgemeinen Gerichtsstand in Deutschland hat oder Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. Werden die von uns gelieferten Produkte exportiert, ist der Auftraggeber/Käufer für die Einhaltung der jeweiligen nationalen, europäischen bzw. Exportgesetze der Vereinigten Staaten von Amerika verantwortlich. Sollte einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.
8.7 Die ganze oder teilweise unwirksame Regelung soll durch eine Regelung ersetzt werden, deren wirtschaftlicher Erfolg dem der unwirksamen möglichst nahe kommt.

9. Warnhinweis

Einzelne Produkte können Kleinteile enthalten, die von Kindern verschluckt werden können und sind daher vor Kindern unzugänglich zu installieren oder aufzubewahren.
Generell können einzelne Teile der vertriebenen Produkte infolge betriebstechnischer Notwendigkeiten mit gesundheitsschädlichen Stoffen hergestellt sein, so dass die einschlägigen Betriebsanweisungen und Bedienungsanleitungen der jeweiligen Hersteller unbedingt beachtet werden müssen.
Der Auftraggeber / Käufer verpflichtet sich, die gekauften Produkte nur bestimmungsgemäß und fachgerecht aufzustellen und in Betrieb zu nehmen.



impressum

LAGERMONEY – LA Trading
Gerhart – Hauptmann Str. 15 Rampe 8
03044 Cottbus
Inhaber: Anatolij Rothenberger

Telefon: + 49 (0) 355-784-371-20
eMail: kontakt@lagermoney.de
Internet: http://www.lagermoney.de

USt.-IdNr.: DE276887633
Sitz der Gesellschaft: Cottbus



hinweise

Alle genannten Preise verstehen sich zzgl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Unsere Angebote sind freibleibend, Irrtum und Zwischenverkauf vorbehalten.

Bitte beachten Sie evtl. Auflagen, die zum Verkauf erfüllt werden müssen.

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

Verkauf von A/B/C-Ware/Retourenartikel erfolgt ohne Gewährleistung bzw. Garantieansprüche.

Nur B2B Verkauf unter Ausschluss der Rückgabe oder Umtausch.

Bestellung ab 500€.